+49 (721) 82 81 5-0 +49 (721) 82 81 5-555
 

Gläubigerinformation - umfassend, einfach und zeitsparend

Die externen Anforderungen an die Insolvenzverwalter-Kanzlei sind auch im Bereich der Information und Kommunikation mit den Gläubigern merklich gestiegen.

Sei es ESUG, das Gläubiger nun näher an das Insolvenzverfahren bringt, aber auch die GOI (Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung), zu denen sich die VID Mitglieder verpflichtet haben und die, die Nutzung eines elektronisches Systems zur Information der Gläubiger fordert. 

Lösen Sie diese zusätzliche Anforderung zugleich zeitsparend wie auch umfassend durch den Einsatz des in winsolvenz.p3 und WINSOLVENZ99 integrierten GläubigerInformationsSystem GIS. 

Vorteile beim Einsatz von GIS für Sie: 

  • Tiefe Integration von GIS in WINSOLVENZ - bedeutet für Sie: nahezu keinen zusätzlichen Aufwand bei Betrieb eines GläubigerInformationsSystems
  • Die Informationen, die GIS für die Gläubiger bereithält, liegen zu mehr als 90% bereits in ihrem WINSOLVENZ vor. Mit der GIS Integration nutzen Sie diese Daten zweifach
  • Aktualität ist kein Problem - Sie müssen Daten nicht manuell nachtragen, sondern exportieren einfach die für GIS erforderlichen Daten durch einen einfachen Knopfdruck
  • Schnell und kostenneutral integrierbar -  Auch der Start mit GIS ist unkompliziert. Sie müssen keine IT Kosten vorsehen, sondern innerhalb von wenigen Minuten ist Ihr GIS eingerichtet. Lediglich ein Link auf Ihrer Homepage sollte die Gläubiger auf Ihren neuen Dienst verweisen
  • Datenschutz- und sicherheitskonform - Mittels der für jeden Gläubiger automatisch generierten PIN erhalten nur diejenigen Zugriff auf sensible Bereiche, die auch berechtigt sind. Die Informationsdarstellung und -zugriffe wurden auf eigene Anfrage beim Landesdatenschutzbeauftragten Baden-Württemberg auch geprüft und als konform beurteilt

Gerne stellen wir Ihnen GIS im Zusammenspiel mit winsolvenz.p3 vor. Überzeugen Sie sich von der tiefen Integration von GIS in winsolvenz.p3 im Rahmen einer Web-Präsentation. 

Um Ihren persönlichen Präsentationstermin zu vereinbaren oder für weitere Informationen zu GIS klicken Sie bitte hier.

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Kühn, STP Informationstechnologie AG, Lorenzstraße 29, 76135 Karlsruhe

Telefon: +49 (0)721 82815 166 / E-Mail: barbara.kuehn@stp-online.de