+49 (721) 82 81 5-0 +49 (721) 82 81 5-555
 

GOI-Kennzahlen mit winsolvenz.p3 und winsolvenz.bi

Mit der neuen Version 8.0 von winsolvenz.p3, können Sie jetzt die Kennzahlen, die Sie für die Erfüllung des Grundsatzes 21 der GOI (Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung) benötigen, direkt in winsolvenz.p3 anzeigen lassen.

In der Version 8.0, die Ihnen seit dem 1. Juli 2014 zur Verfügung steht, werden GOI-Kennzahlen verfahrensbezogen und verfahrensübergreifend ermittelt. Ihre kanzleiindividuellen Bezugswerte können Sie erfassen und die Kennzahlen werden dagegen, wie von der GOI gefordert, in Relation gesetzt.

Sie können aus den Auswertungen ablesen, welche Bezugswerte unter- bzw. überschritten wurden.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Lösung winsolvenz.bi, die ermittelten GOI-Kennzahlen zu analysieren. Hier können Sie zum Beispiel detailliert auf die Ebene einzelner Verfahren zugreifen. Somit ist es Ihnen möglich, sofort und einfach zu wissen, wie die betreffende Kennzahl im Detail ermittelt wurde. Sie nutzen die Verpflichtung zur Bereitstellung der GOI-Kennzahlen zu Ihrem Vorteil: winsolvenz.bi  unterstützt sie sofort bei Ihrem Kanzleimanagement!

Im Sommer 2014 werden wir Ihnen zu diesem Thema noch kostenlose Web-Konferenzen anbieten. Hierzu erfolgt eine gesonderte Information, wie Sie mit Ihrer Kanzlei daran teilnehmen können.

Ihre Entlastung ist unser Ziel!

Sollten Sie winsolvenz.p3 noch nicht so umfassend nutzen, dass alle benötigten Daten für eine Auswertung zu 100% automatisch gefüllt werden, dann bieten wir Ihnen zusätzlich kanzleispezifische Lösungen an, damit Sie langfristig Nacherfassungen vermeiden. Sprechen Sie uns hierzu einfach an - wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns per E-Mail an verwaltung@stp-consulting.de oder rufen Sie an unter: Telefon 0721 / 6056200. Wir freuen uns auf Sie.