+49 (721) 82 81 5-0 +49 (721) 82 81 5-555
 

STP Informationstechnologie AG: Elektronischen Rechtsverkehr ab 1.1.2016 beherrschen

Effizienter Umgang mit allen Kanzlei-Informationen durch LEXolution.DMS Professional

Ab dem 1. Januar 2016 müssen alle Anwälte in Deutschland elektronisch erreichbar sein. Dazu richtet die Bundesrechtsanwaltskammer für jeden Anwalt ein elektronisches Anwaltspostfach (beA) ein. Was sich so simpel anhört, birgt enorme Herausforderungen an die Kanzleien. Sie müssen zukünftig mit digitalen Daten und Dokumenten, die meist in verschlüsselter Form vorliegen, professional umgehen können. Das heißt es müssen Werkzeuge und ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stehen, um der Digitalisierung Folge zu leisten.
Eingehende digitale Dokumente müssen zur Akte abgelegt werden, ausgehende Dokumente müssen digital erstellt, signiert und dann über das elektronische Anwaltspostfach (beA) versendet werden.

Eine Vielzahl deutscher Kanzleien ist derzeit darauf noch nicht vorbereitet.
Kanzleien, die zukunftsfähig sein wollen, bereiten sich jetzt vor. LEXolution.DMS Professional unterstützt optimal die digitale Aktenführung. Ein Um- oder Einstieg ist ohne Probleme möglich.

LEXolution.DMS Professional erleichtert den Umgang mit allen Kanzleiinformationen. Nicht nur die elektronische Akte kann schnell und effizient bearbeitet werden. Auch wissensrelevante Dokumente, wie z.B. Urteile, können direkt zur Verfügung gestellt werden. Und das für die gesamte Kanzlei.
Vorteile des Produkts:

- Ständige Verfügbarkeit der Akte mit allen Anhängen
- Zeitersparnis
- Optimierte Arbeitsabläufe
- Fehlerreduzierung
- Schneller Zugriff
- Risikominimierung
- Transparenz

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie unter http://www.stp-online.de/.

Kontaktdaten:

Sie haben Fragen zu LEXolution.DMS Professional oder zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA)? Dann schreiben Sie uns oder rufen sie an - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Petra Seeburger

Produktmanager LEXolution.DMS

STP Informationstechnologie AG

Fon: 0721 82815 0

E-Mail: petra.seeburger@stp-online.de