Projekt Beschreibung

Die Zahl der gesamten Verfahren wird künftig rasant steigen.

COVID-19 hat großen Einfluss auf den Insolvenz- und Sanierungssektor. Das Insolvenzaussetzungsgesetz lässt die Zahl der Verfahren ab Oktober 2020 erwartungsgemäß steil nach oben schnellen. Ebenso bleibt das System der Musterfeststellungsklage ein Zünder für Massenklagen und so für steigende Verfahren. Prominentes Beispiel ist der Abgasskandal. Doch auch Ansprüche gemäß des Infektionsschutzgesetzes können schon bald als Massenklage durchschlagen.

In den letzten beiden Jahren haben wir 7 der 10 größten Insolvenzkanzleien dabei unterstützt, ihre umfangreichsten Insolvenz- und Restrukturierungsfälle souverän zu bewältigen.

Referenzen

KUNDENSTIMMEN AUS DER PRAXIS:

„Verfahrensbearbeitung mit winsolvenz – mit dieser Software für leistungsstarke und effiziente Verfahrensbearbeitung erfüllen wir unser Qualitätsversprechen gegenüber allen Verfahrensbeteiligten, insbesondere dem Insolvenzgericht und den Gläubigern.“

Eisenbeis Rechtsanwälte

„Die Laufzeit und das Ergebnis von Insolvenzverfahren soll kein Zufallsprodukt sein. Die Projektplanung, -steuerung sowie das Projektcontrolling lässt sich mit winsolvenz zuverlässig abbilden.“

Lecon

Professional Services aus einer Hand.
Profitieren Sie schnell von den Mehrwerten Ihrer Lösung.

Die STP kennt Ihr Business. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und tiefem juristischen Branchen-Know-how begleiten wir Sie mit Services, wie Beratung, Training, Prozessmanagement, Datenschutz und mehr. So sind Sie schneller in die Lage, mehr Wert aus Ihren Lösungen zu generieren. Die STP Solution unterstützt Sie zusätzlich mit erfahrenen Professionals bei Engpässen in Verfahren sowie der Migration von Daten und Anwendungen.

Mehr dazu

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF.

Setzen Sie auf Know-how und langjährige Erfahrung für effiziente Verfahrensbearbeitung.

Kontakt
Newsletter abonnieren