Projekt Beschreibung

Digitale Self-Services für Ihre Gläubiger.

GIS 4.0 richtet sich an Kanzleien, die zeitgemäß digital mit ihren Gläubigern kommunizieren wollen. Gläubiger haben den Anspruch, stets aktuell über Insolvenzverfahren informiert zu sein. Eine Online Lösung bietet ihnen die Möglichkeit, sich jederzeit eigenständig zum Verfahrensstand zu erkundigen und auf dem Laufenden zu sein. Als Self-Service – unabhängig von der Erreichbarkeit der Kanzlei.

Setzen Sie mit GIS 4.0 auf zeitgemäße Gläubigerinformation und mehr.

Von der Verfahrensinformation bis hin zur individuellen Kommunikation unterstützt GIS 4.0 Sie über die gesamte Gläubigerkommunikation hinweg. Nutzen Sie beispielsweise die vollständige elektronische Forderungsanmeldung. Und übernehmen Sie Forderungsanmeldungsdaten sowie Dokumente automatisiert in winsolvenz.p4 und in LEXolution.DMS Pro.

Fact Sheet

Das neue Gläubigerinformationssystem GIS 4.0. Für zeitgemäßen, digitalen 24/7 Service. Für Gelegenheitsgläubiger und Großgläubiger gleichermaßen geeignet.

Verfahrensinformation, Forderungsanmeldung, E-Mail-Kommunikation und Datenänderungen. Vier Kernelemente von GIS 4.0

GIS 4.0 ist in den winsolvenz.p4 Editionen Digital Assist und Enterprise bereits inkludiert. Buchen Sie es zur Classic Edition optional dazu.

GIS 4.0 ist Gläubigerinformation der neuen Generation. Nuzten Sie die digitale Self-Services – für zeitgemäße Kommunikation, schlanke Prozesse, und mehr Zeit für das Wesentliche.

Mit den Professional Services von STP bringen Sie Ihr Gläubigerinformationssystem schnell auf Kurs und setzen es bestmöglich ein.

Mehr dazu

KUNDENSTIMMEN AUS DER PRAXIS.

„Unsere Sachstandsfragen sind seit der Einführung von GIS 4.0 nahezu um 50 % gesunken.“

REINHARDT & KOLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF.

Setzen Sie auf Know-how und langjährige Erfahrung für effiziente Verfahrensbearbeitung.

Kontakt
Newsletter abonnieren