Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an unter:
+49 721 82815-0

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
infostp-online.de

Aktuell

DKMS Aktion - Die STP Informationstechnologie AG ist mal schnell Leben retten

Karlsruhe, 19.03.2018: Alle 15 Min erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Jeder kann dazu beitragen diese Krankheit zu besiegen. Denn mit Hilfe einer Stammzellenspende haben Krebspatienten eine echte Heilungschance. Daher möchten wir unseren Mitarbeitern am 19.03.2018 und am 20.03.2018 die Möglichkeit in unseren Räumlichkeiten zur Typisierung geben und damit die Aufnahme in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

STP Erfolgsgeschichte
Eine unserer Mitarbeiterinnen hat sich 2014 bei der STP Informationstechnologie AGDKMS Typisierungsaktion in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei aufnehmen lassen und wurde ca. 1 Jahr später als mögliche Spenderin kontaktiert. Schon nach den ersten Untersuchungen stellte sich heraus, dass sie ein genetischer Zwilling ist und somit als Spenderin für einen Blutkrebspatienten in Frage kommt.

Warum unterstützen wir das als STP Informationstechnologie AG?
Weil wir eine einfache Möglichkeit zur Spende schaffen und helfen wollen.

Was bedeutet das?
Die STP Informationstechnologie AG organisieren die Aktion für alle Mitarbeiter, die gerne als möglicher Spender in die Kartei aufgenommen werden möchten. Die Registrierung eines einzigen Stammzellspenders kostet ca. 35 Euro - Die STP Informationstechnologie AG übernimmt diese Kosten für jeden STP-Spender.

Mehr Informationen zu DKMS findet Sie auf der Homepage der www.dkms.de.

Über STP
Die 1993 in Karlsruhe gegründete STP-Gruppe gehört zu den umsatzstärksten und führenden Anbietern für Rechtsanwalts-Software in Deutschland. Kernkompetenz ist die Entwicklung von Softwarelösungen und Informations-Systemen für Anwälte, Justizverwaltungen und alle mit diesem Kreis in Kontakt stehenden Institutionen.

Die STP Informationstechnologie AG ist bundesdeutscher Marktführer in den Bereichen Insolvenzverwaltersoftware, Software für Insolvenzgerichte sowie Qualitätsmanagementsysteme für Anwaltskanzleien und zudem einer der führenden Anbieter von Dokumenten-Management-Systemen für Anwaltskanzleien. Zum Verbund der Unternehmensgruppe gehören neben der Muttergesellschaft, der STP Informationstechnologie AG, noch drei weitere Tochtergesellschaften.